Kardamom grün

1.9K

Kardamom hat einen unverwechselbaren Geschmack. Die grünen Kardamom Samen schmecken ganz anders als der Schwarze Kardamom, in seiner dunklen, behaarten Schale. Kardamom ist gesund und schmeckt auch noch gut und wird natürlich auch im Garam Masala, der berühmten indischen Gewürzmischung verwendet.

Name

Grüner Kardamom, Cardamom, Elaichi

Geschmack

Blumig intensiv und sehr frisch. Er ist ein guter Ausgleich zu „schweren“ Currys und macht sie etwas luftiger.

Einsatz

Du kannst die ganzen Kardamomsamen in einem Curry mitkochen, oder die Körner gesondert anrösten und dann mahlen. Besonders gut passt Kardamom zu Lamm und Schweinefleisch, aber auch zu Lachs und Garnelen. Auch in indischen Süßspeisen und erfrischenden Getränken mit Mandelmilch kannst du Kardamom verwenden.

Tipp: eine grüne Kardamomkapsel * in die Espressomaschine oder die Filtermaschine und der Kaffee schmeckt himmlisch.

Gesundheitliche Wirkung

Die traditionelle chinesische Medizin (TCM) geht davon aus, dass Kardamom die austrocknende Wirkung von Kaffee aufhebt.

Die im Kardamom enthaltenen etherischen Öle fördern die Verdauung. Daher empfehle ich immer, Kardamom in Gerichten mit Hülsenfrüchten zu verwenden.

Diese Produkte kann ich dir empfehlen

Bio Kardamom grün ganz

Ganze Kapseln grüner Kardamom in einer Schale

Kardamom wird in Indien als Königin der Gewürze verehrt. Vielleicht liegt es ja an der aufwendigen Ernte? Die grünen Kapseln * werden per Hand gepflückt, was sie besonders wertvoll macht. 

Bio Kardamom grün gemahlen

Gemahlener Kardamom auf einem Löffel

Kardamom * ist neben Safran und Vanille eines der teuersten Gewürze. Das tut seiner Beliebtheit aber keinen Abbruch! Bei uns kommt er dank Lebkuchen, Punsch und Zimtschnecken vor allem zur Weihnachtszeit groß raus.

* Damit ich dir weiterhin kostenlose Rezepte, Fotos und Videos zur Verfügung stellen kann, habe ich eine Affiliate-Partnerschaft mit Amazon. Wenn du etwas über den Link zu Amazon kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Der Preis ändert sich für dich natürlich nicht. Ich empfehle nur Produkte, die ich selbst verwende und von denen ich überzeugt bin. Danke und Namaste!

(Besuche insgesamt: 87 – davon 1 heute)
Close
Indisch-kochen.com © Copyright 2021. All rights reserved.
Close