Gurken Raita | Indischer Jughurt Salat

2.2K

Gurken Raita gehört für mich zu jedem indischen Menü. Der indische Joghurt Salat schmeckt frisch und würzig. Die Zubereitung geht schnell und gelingt dir bestimmt.

Wenn du deine Grundzutaten im Vorratsschrank bereit hast, brauchst du für fast jedes Gericht nur die frischen Zutaten kaufen. Mit Kartoffen, Gurken und co. kannst du jederzeit indische Gerichte zaubern.

Gurken Raita | Indischer Joghurt Salat

Gurken Raita ist die perfekte Beilage oder Vorspeise zu deinem indischen Menü. Besonders bei scharfen Currys kannst du die Raita zur Abmilderung reichen.
Portionen 4
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Gesamtzeit 15 Minuten

Zutaten

  • 250 ml Joghurt möglichst fettreich
  • 1 mittelgroße Salatgurke geschält und fein gehackt
  • 1/2 TL Kreuzkümmel gemalen
  • 1 TL schwarze Senfsamen
  • 1/2 TL Zucker
  • 1/4 TL mildes Paprikapulver
  • 1 EL gehackte Korianderblätter
  • 1/2 TL Salz
  • 1 EL Pflanzenöl

Kochutensilien

  • 1 kleine beschichtete Pfanne

Instruction

  • Joghurt mit Zucker, Salz und dem Kreuzkümmel in eine Schüssel füllen und mit einer Gabel gut verrühren.
    250 ml Joghurt, 1/2 TL Zucker, 1/2 TL Salz, 1/2 TL Kreuzkümmel gemalen
  • Die Gurke schälen, fein hacken und mit dem gehackten Koriander unter das Joghurt mischen.
    1 mittelgroße Salatgurke, 1 EL gehackte Korianderblätter
  • In einer kleinen beschichteten Pfanne die Senfsamen mit dem Pflanzenöl langsam erhitzen. Wenn die Senfsamen "poppen" sofort von der Hitze nehmen und 5 Minuten abkühlen lassen.
    1 EL Pflanzenöl, 1 TL schwarze Senfsamen
  • Das Pflanzenöl mit den Senfsamen unter das Joghurt rühren.
  • In hübschen Schälchen anrichten und vor dem Servieren mit dem milden Papripapulver bestreuen.
    1/4 TL mildes Paprikapulver

Notizen

Servieren: Neben dem roten Paprikapulver kannst du die Raita in den Schüsseln auch mit ganzen Korianderblättern garnieren.
Gericht: Gurken Raita, Indische Raita, Indische Raita mit Gurke, Indischer Joghurt Salat
Küche: India, Indien
Keyword: Indische Beilagen, Indische Vorspeisen

Diese Produkte kann ich dir für indische Raita empfehlen

Bio Senfsamen von Sonnentor

Sonnentor liefert absolute Bio-Spitzenqualität an Gewürzen und Tees. Diese Bio-Senfsamen * kannst du in fast jedem Curry verwenden. Sie schmecken fein nussig.

Bio Paprika von Sonnentor

Leuchtend rotes Paprikapulver in einem weißen Schälchen.

Der Paprika edelsüß * duftet schon herrlich aromatisch nach einer würzigen Süße und einer milden Frucht. Beginnend mit einer feinen Süße und einer fruchtigen Nuance endet er geschmacklich mit einer angenehm rauchigen Note.

* Damit ich dir weiterhin kostenlose Rezepte, Fotos und Videos zur Verfügung stellen kann, habe ich eine Affiliate-Partnerschaft mit Amazon. Wenn du etwas über den Link zu Amazon kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Der Preis ändert sich für dich natürlich nicht. Ich empfehle nur Produkte, die ich selbst verwende und von denen ich überzeugt bin. Danke und Namaste!

(Besuche insgesamt: 938 – davon 2 heute)
Close
Indisch-kochen.com © Copyright 2021. All rights reserved.
Close