Lassi

1.8K

Lassi ist die perfekte Begleitung zu jeder indischen Hauptspeise. Besonders bei scharfen Currys mildert es sofort und es schmeckt einfach traumhaft frisch und luftig. Mit einem Pürierstab * kannst du dein Lassi cremig und schaumig rühren und hast es in unter 5 Minuten zubereitet. Das Geheimnis des original indischen Geschmacks ist Rosenwasser *. Füge Mango Pulp * oder Maracuja hinzu und du hast ein fruchtiges Lassi, das exotisch schmeckt.

Lassi

Das ist das Grundrezept für Lassi – das indische Jughurtgetränk. Du kannst es mit Mango, Maracuja oder anderen tropischen Früchten verfeinern.
Lassi ist das perfekte Getränk zu sehr scharfen Currys, da es sofort abmildert. Ich trinke es gerne zu jedem Curry.
Portionen 4
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Gesamtzeit 10 Minuten

Zutaten

  • 500 g leichtes Joghurt mit wenig Säure, wenn erhältlich
  • 5 EL Rosenwasser
  • 500 ml kaltes Leitungswasser
  • 5 EL Staubzucker Puderzucker
  • 4 EL Mandelblättchen Optional
  • 4 EL Rosenblätter Optional

Kochutensilien

  • 1 Pürierstab alternativ ein Blender

Instruction

  • Alle Zutaten in eine hohe Schüssel geben und leicht vermengen.
    500 g leichtes Joghurt, 500 ml kaltes Leitungswasser, 5 EL Staubzucker, 5 EL Rosenwasser
  • Mit dem Pürierstab gut vermixen, bis sich der Zucker aufgelöst hat und eine sämige, luftige Flüssigkeit entsteht. Das dauert maximal ein paar Minuten.
  • Koste jetzt, ob du mehr Rosenwasser oder Zucker möchtest. Falls das Joghurt zu cremig ist, einfach Wasser zugeben.
  • Sofort servieren, oder kaltstellen.
    4 EL Mandelblättchen, 4 EL Rosenblätter

Notizen

Anrichten: Im Glas mit Mandelsplittern und Rosenblättern garnieren.
Für Gäste kannst du auch einen hübschen Zuckerrand um das Glas machen und das Lassi mit einem Bambus-Strohhalm servieren.
Zuckerrand: Zitrone halbieren und den oberen Rand des Glases damit benetzen. Anschließend das Glas in Zucker tauchen.
Wenn du Lust hast, kannst du den Zucker vorher mit rosa Lebensmittelfarbe einfärben, das sieht besonders hübsch aus.
Gericht: Getränke
Küche: Indian, Indisch
Keyword: Indische Getränke, Indisches Lassi, Lassi

Diese Produkte kann ich dir für Lassi empfehlen

Ayurveda bio Rosenwasser

Rosenwasser kannst du zur Aromatisierung von Lassi, Mango Lassi und auch von Süßspeisen verwenden. Jede Limonade kannst du damit auch zu etwas ganz Besonderem machen.

Rosenblüten von Sonnentor

Das Deko-Highlight für dein Lassi sind definitiv Rosenblätter. Du kannst aber auch Süßspeisen und andere Cocktails damit verschönern.

* Damit ich dir weiterhin kostenlose Rezepte, Fotos und Videos zur Verfügung stellen kann, habe ich eine Affiliate-Partnerschaft mit Amazon. Wenn du etwas über den Link zu Amazon kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Der Preis ändert sich für dich natürlich nicht. Ich empfehle nur Produkte, die ich selbst verwende und von denen ich überzeugt bin. Danke und Namaste!

(Besuche insgesamt: 865 – davon 1 heute)
Close
Indisch-kochen.com © Copyright 2021. All rights reserved.
Close