Kirschtomaten Salat mit Curryblättern

2.3K

Dieser indische Kirschtomaten Salat schmeckt nicht nur toll, er sieht auch wunderbar aus. Die Kombination aus kalten und warmen Zutaten macht ihn besonders spannend. Die Schwarzen Senfsamen * und Curryblätter * sind geschmacklich ein Hit und runden den Salat auch optisch ab. Stöber dich durch die indischen Beilagen und servieren den Salat zum Beispiel mit Pilaw Reis.

Der Kirschtomaten Salat ist eine leichte und fruchtige Beilage für gehaltvolle Currys und rundet jedes Menü ab. Wenn du bunte Raritätentomaten bekommst, dann greife zu und hole auch optisch aus dieser Beilage das Maximum heraus!

Kirschtomaten Salat mit Curryblättern

Diesen indischen Salat kannst du als Vorspeise oder Beilage servieren.
Portionen 2 Personen
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Gesamtzeit 30 Minuten

Zutaten

  • 500 g Kirschtomaten verschiedene Größen und Farben
  • 2 EL Olivenöl alternativ Erdnuss – oder Sonnenblumenöl
  • 10 frische Curryblätter alternativ Basilikumblätter

Gewürze

  • Salz nach Geschmack
  • Schwarzer Pfeffer frisch gemahlen nach Geschmack
  • 2 ganze getrocknete rote Chilis (für die milde Variante einfach weglassen)
  • 1/2 TL Schwarze Senfsamen

Kochutensilien

  • 1 große Schüssel
  • 1 kleine Pfanne

Instruction

  • Die Kirschtomaten waschen, halbieren und in der großen Schüssel sammeln.
    500 g Kirschtomaten
  • Das Öl auf mittlerer Stufe erhitzen und die Senfsamen zugeben. Sobald die Senfsamen "poppen", die Chilis zufügen und rösten, bis sie dunkel werden.
    2 EL Olivenöl, 1/2 TL Schwarze Senfsamen, 2 ganze getrocknete rote Chilis
  • Die Curryblätter zugeben und kurz umrühren. Die Pfanne vom Herd nehmen.
    10 frische Curryblätter
  • Die Kirschtomaten salzen und pfeffern.
    Salz, Schwarzer Pfeffer frisch gemahlen
  • Das Öl mit den Senfsamen und Curryblättern mit den Tomaten mischen und durchrühren.

Notizen

Anrichten: Den Salat gleich nach dem Vermengen mit den Gewürzen auf Vorspeisentellern servieren. Dieser Salat braucht keine zusätzliche Säure. Je bunter die Auswahl an Tomaten ist, um so hübscher sieht er aus und schmeckt einfach himmlisch frisch.
Tipp: Die Zubereitung dauert nur ein paar Minuten. Stell dir die Vorspeisenteller schon bereit, damit du sofort anrichten kannst. Die Tomaten sollten erst kurz vor davor gesalzen werden, damit sie kein Wasser verlieren.
Gericht: Indische Vorspeisen, Indischer Salat, Salat
Küche: India, Indien
Keyword: Indische Beilagen, Indische Vorspeisen, Indischer Salat

Diese Produkte kann ich dir für den Kirschtomaten Salat empfehlen

Senfsamen von Sonnentor

Schwarze Senfsamen in einem Kupferlöffel

Sonnentor liefert absolute Bio-Spitzenqualität an Gewürzen und Tees. Diese Bio-Senfsamen * kannst du in fast jedem Curry verwenden. Sie schmecken fein nussig.

Bio Curryblätter

Saftig grüne frische Curry Blätter in einer Holzschale

Curryblätter sind sehr aromatisch mit unverwechselbaren Zitrusnoten. Du kannst im Asimarkt frische Curryblätter kaufen, oder du greifst auf getrocknete Curryblätter * in Bio-Qualität zurück.

* Damit ich dir weiterhin kostenlose Rezepte, Fotos und Videos zur Verfügung stellen kann, habe ich eine Affiliate-Partnerschaft mit Amazon. Wenn du etwas über den Link zu Amazon kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Der Preis ändert sich für dich natürlich nicht. Ich empfehle nur Produkte, die ich selbst verwende und von denen ich überzeugt bin. Danke und Namaste!

(Besuche insgesamt: 486 – davon 1 heute)
Close
Close