Spinat Raita | Indischer Joghurt Salat

2.1K

Wenn du Lust auf eine ausgefallene indische Beilage hast, dann ist Spinat Raita genau das Richtige für dich. Die Raita schmeckt süß-sauer und überrascht durch die knusprigen Mandelstücke *, die den Spinat perfekt ergänzen. Ich bin ein Fan der Kombination aus Joghurt und Spinat, insbesondere mit dieser runden Gewürzmischung.

Spinat Raita | Indischer Joghurt Salat

Diese Spinat Raita mit Rosinen und Mandeln ist die perfekte Vorspeise oder Beilage für deine Gäste. Sie ist etwas aufwändiger in der Zubereitung aber gelingt trotzdem leicht.
Portionen 4
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Gesamtzeit 25 Minuten

Zutaten

  • 250 ml Joghurt möglichst fettreich
  • 250 g frischer Blattspinat
  • 1 kleine Zwiebel fein gehackt
  • 1/2 TL gemalener Kreuzkümmel
  • 1/2 TL gemalener Koriander
  • 1 Messerspitze gemalene Muskatnuss
  • 3 EL Rosinen
  • 5 EL Mandelblättchen
  • 1/2 TL Salz
  • 1 TL mildes Paprikapulver

Kochutensilien

  • 1 großen Kochtopf zum Blanchieren

Instruction

Spinat vorbereiten

  • In einem großen Kochtopf Wasser zum Kochen bringen.
  • Spinatblätter in 2 Portionen ca. 10 Sekunden in das kochende Wasser geben. Sobald sie weich werden sofort abschöpfen, in ein Sieb geben und mit eiskaltem Wasser abschrecken.
  • Mit der Hand sanft das Wasser aus dem Spinat drücken und in einem Sieb aufbewahren. Bei großen Spinatblättern grob hacken.

Die Raita

  • Joghurt mit den Gewürzen und Salz in einer Schüssel aufschlagen.
    250 ml Joghurt, 1/2 TL gemalener Kreuzkümmel, 1/2 TL gemalener Koriander, 1/2 TL Salz, 1 Messerspitze gemalene Muskatnuss
  • Die abgetropften Spinatbätter, die Zwiebel, die Rosinen und die Hälfte der Mandelblättchen unterrühren.
    250 g frischer Blattspinat, 1 kleine Zwiebel, 3 EL Rosinen, 5 EL Mandelblättchen
  • In hübschen Schälchen anrichten und mit den restlichen Mandelblättchen und dem Paprikapulver garnieren.

Notizen

Servieren: Du kannst auch ein paar Rosinen und Zwiebelringe mit je einem halben TL Olivenöl zur Garnierung der Raita verwenden.

Diese Produkte kann ich dir für indische Raita empfehlen

Bio Muskatnuss von Sonnentor

Wusstest du, dass die Früchte des Muskatbaums in Indonesien zu Marmelade verarbeitet werden? Hierzulande kennt man vor allem ihre würzigen Kerne. Die Bio Muskatnüsse von Sonnentor * sind besonders aromatisch.

Bio Paprika von Sonnentor

Der Paprika edelsüß * duftet schon herrlich aromatisch nach einer würzigen Süße und einer milden Frucht. Beginnend mit einer feinen Süße und einer fruchtigen Nuance endet er geschmacklich mit einer angenehm rauchigen Note.

* Damit ich dir weiterhin kostenlose Rezepte, Fotos und Videos zur Verfügung stellen kann, habe ich eine Affiliate-Partnerschaft mit Amazon. Wenn du etwas über den Link zu Amazon kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Der Preis ändert sich für dich natürlich nicht. Ich empfehle nur Produkte, die ich selbst verwende und von denen ich überzeugt bin. Danke und Namaste!

(Besuche insgesamt: 691 – davon 3 heute)
Close
Indisch-kochen.com © Copyright 2021. All rights reserved.
Close